Kleine Tipps für dein Training.

 

Für alle Kurse gilt: Bitte bringe dir ein eigenes Handtuch und etwas zu trinken mit.

 

Alle Polekurse: kurze Kleidung ist ideal, da deine Haut dein Kontakt- und Haltepunkt an der Pole ist. Bitte trage keinen Schmuck. Für Schwangere sind die Polekurse nicht geeignet. Wir trainieren barfuß. Bitte cremt euch nicht vorher ein. Wir unterrichten an der Spinning Pole, haben aber einen separaten Static Pole Kurs im Angebot.

 

Exotic Pole und Pole on Heels: Wir haben Leihschuhe (Pleaser) vor Ort. Bring dir bitte ein Paar Söckchen mit. Eine lange Leggins ist für Exotic Pole empfehlenswert, aber kein muss. 

 

Aerial Silk: Eine lange und enge Leggins ist empfehlenswert und wenn du hast, bring gerne ein Paar Stoppersocken mit. Ein T-Shirt  wäre super. Aerial Silk ist nicht für Schwangere geeignet.

 

All unsere Fitnesskurse sind eine perfekte Ergänzung zum Pole, denn so kannst du noch gezielter stark und flexibel werden.

 


Poledance / Polesport

 

Mit unseren Poledancekursen bieten wir dir ein völlig neues Körpergefühl. Poledance ist mitreißend und motivierend wie kein anderer Sport. Erfolge stellen sich schnell ein und du wirst deinen Körper ganz neu kennenlernen. Kraftvoll, elegant und ausdrucksstark, all das ist Poledance. Vorkenntnisse oder körperliche Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Jeder Teilnehmer lernt in seinem eigenen Tempo. Schritt für Schritt erarbeiten wir neue Tricks und Kombinationen an der Pole. Auch Männer sind willkommen und können mit Polesport neue Herausforderungen finden. Alle Kurse, auch Exotic und Pole on Heels sind für Männer offen!

Wir empfehlen dir eine kurze Hose und ein Sportshirt. Creme dich bitte vorher nicht ein und trage keinen Schmuck. Wir trainieren barfuß.

Unsere Kurse sind in verschiedene Level, wir nennen sie "Boje" eingeteilt.

 

 


Poledance Boje 1

 

Poledance ist völlig neu für dich? In unserer Boje 1 erlernst du die ersten und wichtigen Grundlagen. Schritte, Grifftechniken, erste Drehungen (Spins) und die ersten Figuren sind das Ziel. Alle Figuren werden auf beiden Seiten trainiert.

Am Ende des Kurses erwartet dich eine kleine Überraschung. 


Poledance Boje 2

 

Du hast schon ein wenig Erfahrung und die ersten Spins und Tricks sitzen? Dann bist du hier richtig. Wir gehen hoch hinaus und fangen an zu klettern. Neue Figuren, die nicht mehr nur am Boden stattfinden sind das Ziel der Boje 2. Tolle Kombinationen der bislang erlernten Figuren erwarten dich hier ebenfalls.


Poledance Boje 3

 

In Boje 3 wird es definitiv fortgeschritten. Wir gehen Überkopf und nähern uns den verrückten Sachen an. Es wird kraftvoll. Tolle Spins und Kombinationen werden gemeinsam trainiert. Leghangs sind das Ziel der Boje 3. Bist du sicher in den Figuren, geht es weiter mit wahnsinnigen Tricks wie Iguana, Bettyyboop, Russian Layback und co.

 


Poledance Mix

 

In diesem Kurs kann jeder trainieren. Egal ob Boje 1, Boje 2, Boje 3 oder Boje 4. Individuell wird auf jeden Schüler eingegangen und die Tricks entsprechend unterrichtet. Duch die verschiedenen individuellen Trainingslevel jedes einzelnen Schülers, kann man im Mix Kurs viele Inspirationen bekommen. Feel free. 


Poledance Choreographie

 

In unseren Choreographie Kursen erlernt ihr nicht nur die einzelnen Figuren, sondern setzt diese über mehrere Woche zu einer wunderschönen Choreographie zusammen. Hier werdet ihr auch ein paar kleine tänzerische Elemente finden. Die Choreopgraphie wird von einem tollen Song untermalt. Auch wenn ihr die Figuren bereits beherrscht, könnt ihr diesen Kurs besuchen, da eine Choreographie noch einmal eine völlig neue Herausforderung bedeutet. Hier ist es empfehlenswert, zu jeder Stunde zu kommen, da ihr sonst durchaus Elemente der Choreo verpasst.


Static Pole

 

In diesem Kurs erlernt ihr die Tricks an der fest stehenden, der Static Pole. Egal ob ihr Anfänger oder Fortgeschritten seid, Static Pole ist immer wieder faszinierend. Hier ist die Technik enorm wichtig und Figuren und Spins sind einen neue Herausforderung. Wir arbeiten hier mit unserem Eigengewicht ohne Einsatz von Fliehkraft, denn diese erzeugen wir hier selber.

Der korrekte Einsatz von Körperdrehmoment ermöglicht dir Bewegungen perfekt in beide Drehrichtungen auszuführen. Besonderer Fokus wird auf die Ausführung der Tricks mit Körperspannung gelegt.


Double Trouble / Double Pole

 

Im Team Double Trouble geht es darum, zu zweit an einer Pole wundervolle Figuren zu erlernen. Beim Double Pole liegt die Herausforderung in der Schwierigkeit der Koordination untereinander und das es dennoch leicht und geschmeidig aussieht.

Egal ob mit Mann oder Frau, jede Kombination ist willkommen. Vertrauen ist in diesem Kurs wichtig. Double Pole ist kraftvoll und unglaublich beeindruckend.


Exotic Poledance (Achtung:  Donnerstag für die Fortgeschrittenen, Freitag für Beginner)

 

Exotic Poledance ist die faszinierende und hypnotische Art des Poledance. Exotic Pole tanzen wir an der Static Pole und wir tragen Pleaser Higheels. Du kannst aber auch ohne Schuhe an diesem Kurs teilnehmen. Zu einem passenden Song erlernt ihr tolle Moves, fließende Bewegungen und Elemente am Boden (Floorwork). Exotic Pole ist sexy und verleiht dir ein völlig neues Körpergefühl. In diesem Kurs erlernen wir eine Choreographie und es ist empfehlenswert, regelmäßig diese Stunde zu besuchen.

Knieschoner sind empfehlenswert, ob lange oder kurze Hose spielt keine Rolle. Leihschuhe haben wir für dich vor Ort. Bitte bringe dir ein paar dünne Söckchen mit, wenn du Leihschuhe benötigst.

 


Pole on Heels

 

Hier gibt es kraftvolle Tricks auf Pleaser High Heels an der Spinning Pole. Egal ob du Anfänger oder bereits fortgeschritten bist, Pole on Heels ist für alle geeignet. Wenn wir uns sicher auf den Pleasern an der Pole bewegen können, wird auch geklettert. Durch die High Heels lernt man die Figuren noch einmal völlig neu kennen. Bitte bringe dir ein paar Söckchen mit, wenn du Leihschuhe benötigst.


Aerial Silk

 

Aerial Silk, auch als Vertikaltuch bezeichnet, kommt aus dem artistischen Bereich und ist zu einer aufstrebenden Fitness- und Akrobatik Sportart geworden.

Es verbessert die Haltung, Ausdauer, Spannkraft und spricht  verschiedene Muskelgruppen an. 

In diesem Kurs werden dir die Basics am Vertikaltuch vermittelt, um danch aus ihnen verschiedene Tuchknoten-Kombinationen und Luft-Figuren kreieren zu können. 

Gestartet wird mit einem intensiven Warmup, in dem ihr nach und nach die benötigte Kraft aufbaut.

Danach werden die Basics und die Figuren am Tuch erlernt.

Beendet wird der Kurs mit einem Cool-Down, um eure Muskeln nachzudehnen.

 

Kinder ab 10 Jahren und mit turnerischen Vorkenntnissen dürfen ebenfalls teilnehmen. 

 

Zieh bitte eine enge, lange Hose an und wenn du hast, bring dir Stoppersocken mit. Ein Baumwollshirt mit kurzen oder langen Ärmeln ist empfehlenswert. 


Showgroup

 

Unsere Showgroup ist für alle gedacht, die Lust haben bei öffentlichen Veranstaltungen und Auftritten dabei zu sein und das Publikum in den Bann des Poledance zu ziehen. Gemeinsam erarbeiten wir für ein bestimmtes Motto eine tolle Show. Auch Tanzeinlagen anderer Stilrichtungen können hier mit einfließen. Lasst uns gemeinsam kreativ sein und die Seemannsbraut auf Auftritte vorbereiten. Als Teil der Showgroup solltest du regelmäßig kommen. Du bis noch unsicher, ob du dich das traust? Sprich uns einfach an. Die Showgroupt ist bereits ab Boje 1 geeignet.


Kinder Polesport

 

 

Kinder lieben Bewegung, sie lieben es zu klettern und neues zu probieren. In unseren Polesport Kinderkursen werden die Kids spielerisch und mit viel Spaß mit dem Sportgerät Pole vertraut gemacht. Die Kinder versuchen herauszufinden, wer sich länger an der Stange halten kann, ohne den Boden zu berühren. Auch das sich Drehen um die Stange sorgt für gute Stimmung unter den Kids. 

Die Kinder lernen spielerisch neuen Figuren und Tricks und wachsen über sich hinaus. Neben körperlicher Kraft wird auch die Beweglichkeit und Ausdauer gefördert. All dies ist für einen gesund Entwicklung wichtig.

Auch hier trainieren wir barfuß und in kurzer Hose und T-Shirt. Der Kurs beginnt immer mit einer Erwärmung und endet mit einer Dehnungsphase.

 

Ab 15 Jahren können die Kinder im regulären Erwachsenenkurs trainieren.


Polesport Kraftaufbau

Ob in Vorbereitung auf das Poledance Training, zusätzlich zum Poledance oder um sich einfach etwas gutes zu tun. Beim Polesport Kraftaufbau wird in abwechslungsreichen funktionellen Kräftigungs- und Stabilisierungstrainings der ganze Körper gefordert. Wir trainieren mit und ohne Pole, um dich optimal auf neue Figuren im Poledance vorzubereiten. Bei diesem ganzheitlichen Workout ist Spaß garantiert. Wir helfen dir, deine Ziele zu erreichen.


AthleticFlow

AthleticFlow vereint das Beste aus zwei Welten. HIIT (hochintensives Intervalltraining), bestehend aus Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit trifft auf entspannte Yogaflows, bei denen die Atmung beruhigt und die Flexibilität gefördert wird. HIIT und Yoga verschmelzen zu einem dynamischen Flow. Spaß und Schwitzen sind garantiert.

Eine Einheit dauert ca 60 Minuten und endet mit einer Tiefenentspannung.

Du brauchst bequeme Sportkleidung, ein Handtuch und etwas zu trinken. AthleticFlow machen wir in der Regel in Socken oder Barfuß.


Yoga

 

Yoga ist eines der ältesten Systeme der Welt, das Körper, Geist und Seele vereint und die persönliche Entwicklung fördert.

Mit Yoga können wir Stress und Anspannungen abbauen, den Körper gesund halten und mit Energie aufladen. Ein ruhiger und klarer Geist wird sich durch die regelmäßige Yogapraxis entwickeln, der Körper wird stärker, geschmeidiger und flexibel. 

Wir bieten folgende Yogakurse an: Guten Morgen Yoga Flow, Yoga für Anfänger und Vinyasa Yoga.


Kinder-Yoga

 

Yoga ist für alle da!

Yoga für Kinder kann helfen mit der hektischen und herausfordernden Welt klar zu kommen und dabei nicht den Kopf zu verlieren.

Kinder-Yoga macht in erster Linie Spaß, ist bunt und fröhlich!

Es motiviert die Kinder sich zu bewegen und mit anderen Kindern zu interagieren. Das stärkt die Bindung zwischen den Kindern und schafft mehr Gemeinsamkeit und Vertrauen.

Das Aggressionspotential sinkt und zappelige Kinder können zur Ruhe kommen.

Die Aufmerksamkeit wächst und die Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert. Das hilft auch beim Erlernen von neuen Dingen, denn der Kopf ist darauf trainiert, sich zu fokussieren.

Unsere Kinder-Yoga Kurse sind in 2 Altersstufen unterteilt.

4-6 Jahre je 45 Minuten

7-10 Jahre 60 Minuten

Ist dein Kind älter als 10 Jahre und möchte beim Kinder-Yoga mitmachen? Sprich uns einfach an und wir finden den passenden Yoga-Kurs für dein Kind.

 


Stretching und Flexibilität

Mit diesem Kurs kannst du deine Flexibilität maßgeblich und nachhaltig verbessern. Wir möchten den gesamten Körper in allen Richtungen weich und flexibel werden lassen. Die Mobilität in der Schulter, der Hüftöffner, Rotationen und Spagat werden durch eine effektive Mischung aus passiven und aktiven Dehnungen verbessert. Wir nutzen unter anderem Yogablöcke, Dehnungsbänder und Yogaräder.


Spagat

 

Der Weg ist das Ziel. Im Spagatkurs ist ausdrücklich der Spagat das Ziel. Wir trainieren Schritt für Schritt auf einen Spagat in alle Richtungen. Gib dir und deinem Körper die notwendige Zeit.


twerXout®

Es kombiniert schweißtreibende Übungen und Functional Training mit Basiselementen aus dem Twerking und sehr viel Tanz. Dieses Kurskonzept hat es noch nicht gegeben.

Beim twerXout® fitness Programm wird mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet und endlich mit dem Vorurteil abgeschlossen, beim Twerking würde es nur ums „Popo wackeln“ gehen. Das Training in ständiger Squat-Position lässt die Beine angenehm brennen und die Hüfte besonders hart arbeiten. Durch die getanzten Workout-Teile wird viel geschwitzt und viel gelacht.

 

AUFBAU

Der Kurs startet mit einem Warm-Up, um den Kreislauf in Schwung zu bringen und den Körper auf das Training vorzubereiten. Dann geht es los mit Basiselementen aus dem Twerk. Hier wird viel Wert auf die korrekte Ausführung gelegt, um die Basics zu erlernen und Verletzungen zu vermeiden. Mit Functional-Training-Sequenzen und Kraftübungen mit tänzerischen Elementen werden Muskeln aufgebaut, gestärkt und die Kondition trainiert. Auch hier darf Twerking nicht fehlen. Hinzu kommen Übungen mit einfachen Tanzabfolgen, die die Koordinationsfähigkeit enorm fördern.

Zu heißen Rhythmen powern wir uns richtig aus und verbrennen Unmengen an Kalorien. Zum Ende gibt es ein kurzes Cool-Down und Stretching. TwerXout® fitness bietet ein Ganzkörper-Workout mit besonderem Blick auf Beine und Po.


Zumba®

 

Tanzen, schwitzen und den Rhythmus spüren. Der Mix aus Tanz- und Intervalltraining bringt dich mit viel Spaß zum schwitzen.


Full Body Workout / BodyStyle

BodyStyle ist ein Training zur Verbesserung der ganzheitlichen Kräftigung und Straffung mit und ohne Kleingeräten. BodyStyling ist für jedes Alter und Fitnesslevel gedacht. Wir machen den Po fest- den Bauch flach- die Brust stolz und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht.


Functional Fitness

 

Funktionelles Training ist eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform. Sie beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Funktionelles Training ist für jedes Trainingslevel geeignet, da es auf jeden Teilnehmer skaliert werden kann. Es wird abwechslungsreich trainiert und Spaß und schwitzen sind auch hier garantiert.

 

Bei unserem Funtional -30- Kurs, wird es kurz und knackig. Für diesen 30-minütigen Kurs buchen wir dir nur eine halbe Einheit von deiner Karte ab.


Hullern - Hula Hoop Workout

 

In diesem Workout lassen wir ordentlich die Hüfte kreisen. Der ganze Körper wird gekräftigt und die Mitte wird ordentlich aktiviert. Die Steigerung der  Ausdauer und Kraftaufbau werden mit ganz viel Spaß erzielt. Zu passenden Beats macht dieses Workout noch mehr Spaß. 

Wir haben Reifen von Hoopmania für dich vor Ort.

 

Dieses Workout ist kurz und knackig. Bei dieser 30 Minuten Einheit buchen wir von deiner Karte nur eine halbe Einheit ab.


de Freeitied -  Freies Training

 

In unserer Freeitied kannst du entweder im Poleraum an deinen Figuren für Poledance UND Aerial Silk üben und eigenen Kombinationen erarbeiten oder im Fitnessraum selber aktiv werden. In jedem Trainingsraum steht für dich ein Trainer zur Verfügung, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht und bei Bedarf Hilfestellung gibt. Für alle Mitglieder  ist de Freeitied bereits im Preis enthalten. Kommst du aus einem anderen Studio und möchtest lediglich de Freeitied nutzen, kannst du dies über eine Einzelbuchung bei eversports vornehmen oder du kontaktierst uns vorher.